Sie befinden sich hier:

News Archiv

03.07.2020

Magische Meister-Mischung!

Ich genieße die ersten Sonnenstrahlen, die sich auf meinem kleinen, heimischen See niederlassen. Die Aktivität an der Wasseroberfläche ist deutlich zu erkennen, die Wärme hat die Lebensgeister der Seebewohner geweckt. Ich kenne das Gewässer wie meine Westentasche. Wenn ich jetzt etwas fange, wird es höchstwahrscheinlich der kleine Friedfisch sein. Einquartiert haben sich aber auch große Fische. Ich möchte nur auf Nummer sicher feedern und muss infolgedessen die richtige Futterwahl treffen. Ich setze auf eine Mischung aus einem Teil Etang und einem Teil Red Roach, beides Sorten aus der...

mehr

29.06.2020

Zander – nachts abgeschleppt!

Wer bei Einbruch der Dunkelheit draußen sitzt, hört oft so manches Geräusch von nachtaktiven Tieren. Das Grillen der Zirpen oder vielleicht ein ohrenbetäubendes Konzert von Ochsenfröschen, dem akustischen Hintergrund setzt die Natur keine Grenzen. Auch der Zander ist nachtaktiv, man hört und sieht ihn jedoch nicht, wenn er in der Dunkelheit lautlos durch das Wasser schwimmt und Beutejagd am Uferrand macht. Nachts auf Zander zu angeln, ist spannend – und doch für viele ein alter Hut. Zander vom Boot aus zu schleppen ist nicht vergleichbar. Daher nehme ich Euch jetzt mit auf meine „Nussschale“...

mehr

23.06.2020

Selfie Angeln – Fangen ohne Fotograf

Eigentlich gehe ich sehr gern in Gesellschaft angeln und bin so gut wie nie alleine am Wasser. Nun birgt das Leben in Zeiten von Covid-19 viele Umwege. So fühlte ich mich auf dem Weg an ein Flüsschen ins Harz-Vorland wie ein „Einsiedlerkrebs“. Dadurch, dass ich allein bzw. auf Solo-Tour war. Und ich hatte noch ein Problem: Wie schieße ich nebenbei ein tolles Erinnerungsfoto vom Fang – ohne Fotograf? In den vergangenen Wochen hatte ich mich vornehmlich dem Wat-Angeln auf wilde Bachforellen gewidmet und wollte diese herrlichen, rotgetupften Forellen auch dokumentiert haben.  An meinem...

mehr

17.06.2020

Rhein-Riesen auf Sicht!

Während der Corona-Pandemie mussten auch wir mit unseren geplanten Welswochen im Frühjahr pausieren und fielen in eine Art „Dornröschenschlaf“. Pläne zu schmieden, war ziemlich sinnlos. Doch in der aktuellen Lage blicken auch wir wieder zuversichtlich in die zweite Jahreshälfte und haben unsere Planungen für die Herbst-Abenteuerwochen 2020 in Spanien aufgenommen. Da auch ein dringendes Redebedürfnis über unsere Wild Cat’z Produktneuheiten für 2021 bestand, veranstalteten wir kurzfristig ein privates „Wild Cat’z-Teammeeting“ am Rhein.  Die Liebe zum Welsangeln hat uns in dieser...

mehr

12.06.2020

King of the Street

Wer Appetit auf „Streetfishing“ hat, kann jetzt seinen Hunger stillen. 4street hat mit der neuen Street- und Spinnfischrute „Subway King“ wieder einen königlichen Treffer gelandet. Ganz gleich, ob sich die neue Rute beim modernen Streetfischen oder auch bei der leichten Spinnangelei bewähren soll – sie erfüllt höchste Ansprüche an die Qualität. Mein spezielles Jagdrevier ist der Baggersee. Auch an Ufern kleiner Flüsse liegt das Fischen auf Barsch, Zander & Co. mit dem passenden Gerät voll im Trend. Meine funkelnagelneue Spitzenrute von 4street wurde gleicht getestet. Ich persönlich...

mehr

11.06.2020

Sesam, öffne dich! Die Radical Karpfenrutenserie Black Session

Wie schon in meinem letzten Bericht angekündigt, geht es heute um die Radical Karpfenrutenserie Black Session. Heute öffnet sich meine Schatztruhe für Euch, in der sich eine Serie befindet, die durch beste Komponenten im mittleren Preissegment zu einem absoluten Kaufmagneten geworden ist. Ich habe bereits intensiv mit diesen Ruten auf unsere beschuppten Freunde gefischt und möchte jetzt allen Karpfenanglern mit auf den Weg geben, was sie wissen sollten.  Die Karpfenruten Wer vermutet, dass der freundschaftliche Preis zu Lasten der Qualität geht, liegt indes völlig falsch. Diese...

mehr

10.06.2020

Posenangeln auf Frühlingskarpfen – Schicht für Schicht erwischt!

Die ersten warmen und sonnigen Tage des Frühlings und das hektische Treiben der Karpfen beginnt! Mich lockte nicht nur das jetzt schöne Wetter, sondern vielmehr der Gedanke, einen Schwimmer vom Anfang bis zum Absinken beim Biss zu beobachten. Immer wieder ein tolles Schauspiel! Für mich stand an diesem Tag fest, dass ich mit Posenmontagen fischen wollte. Und so entschied ich mich gewässerbedingt für gleich mehrere Wagglermontagen, die ich mit Black Magic CFX Matchruten von Browning präsentieren wollte. Da ich mir nicht ganz sicher war, in welcher Gewässerschicht sich die begehrten...

mehr