Sie befinden sich hier:

04.04.2019

Sicher auf die Matte gelegt!

Schnell, einfach und sicher – drei Merkmale der Black Cat Hard Core Wiegematte

Oft werden viele Dinge vor dem Angeln vorbereitet, dabei sollte das Wohlergehen der Fische nicht vernachlässigt werden. Dies ist ein wichtiger Aspekt beim Angeln! Denn Sicherheit und Schutz gilt nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Tiere. Wir als Welsangler müssen dafür sorgen, dass der Wels wieder unverletzt in sein Element zurückgeführt wird. Hierzu trägt Black Cat gerne bei:

Black Cat Hard Core Wiegematte
Black Cat hat vor einiger Zeit die Hard Core Wiegematte eingeführt. Diese spezielle Wiege- und Transportmatte ist sehr zuverlässig, wenn es um einen sicheren und fischschonenden Transport von Großwelsen geht. Da der Fisch sicher in ihr liegt, ist ein Herausrutschen nicht möglich. Fische der 100-Kilo-Klasse können somit schonend und schnell gewogen werden. Die Wiegematte ist mit acht fest angebrachten Schlaufen ausgestattet, die es ermöglichen, den Fisch mit mehreren Personen zu heben. An der Unterseite der Wiegematte befinden sich elf speziell eingenähte Öffnungen, die aus der Matte Wasser schnell herauslaufen lassen. Selbst bei diesen Abläufen wurde an die Fische gedacht: So besteht das Netz aus Schleimhaut schonenden Material, welches mit Gummi vergleichbar ist.

Der Uferangler
Als Uferangler stehen oft mehrere Angelplätze zur Wahl: Sie haben die Möglichkeit, an Sandbänken, Buhnen, Steinufern, Naturufern oder anderen Spots zu angeln. Sie werden feststellen, dass dies nicht immer die geeignetsten Plätze sind, um einen Wels schonend zu landen. Viele Angler gehen davon aus, dass vor allem Steinuntergründe schädlich für den Wels sind – und das völlig zu Recht. Genauso wenig sollte man jedoch Welse beispielsweise auf Sand ablegen. Die Black Cat Hard Core Wiegematte schafft in allen Fällen Abhilfe: An welchem Ufer auch immer, Sie können den Wels nach dem Fang auf die Matte legen, um ihn dann anschließend an jeden gewünschten Platz zu transportieren. Als weiteren Vorteil können Sie die Matte auch als Unterlage verwenden, um den Wels während des Fotografierens abzulegen. Nach der Fotosession heben Sie den Fisch einfach zurück ins Wasser, um ihn wieder freizulassen.

Der Bootsangler
Eine Wiegematte ist nicht nur für Uferangler empfehlenswert. Bootsangler können die Hard Core Wiegematte ebenso in ihrem Boot platzieren und so den Fisch schonend auf den Bootsboden legen. Sie schützen damit die Fische vor Sonne und herumliegenden Gegenständen und gleichzeitig das Bootsinnere vor Verschmutzung.

Eigene Erfahrung
Jedes Jahr reise ich regelmäßig zum Welsangeln nach Frankreich. Dort habe ich es oft mit unwegsamem Gelände zu tun. Beim ersten Mal hatte ich nur eine kleine Matte dabei, um Welse darauf abzulegen. Mit ihr war es jedoch nicht möglich, die gewichtige Beute zum Fotografieren an einen anderen Platz zu bringen. Daher musste ich an den Stellen fotografieren, an denen ich den Fisch gelandet hatte, dabei stellten sich diese Plätze oft als dafür ungeeignet heraus. Guter Rat war teuer.
Letztlich bin ich auf die Black Cat Hard Core Wiegematte gestoßen. Großwelse können mit ihr problemlos von mehreren Personen angehoben werden, selbst an steilen Stellen oder bei Hindernissen.

Da diese Wiegematte keine festen Bauteile hat, lässt sie sich spielend leicht und platzsparend transportieren. Für mich ist diese Wiegematte unentbehrlich geworden. Für alle Angler eine wegweisende Lösung für den schonenden Umgang mit Wels-Giganten.

Euer
Toby Beeloo
Team Black Cat