Sie befinden sich hier:

09.10.2015

Quantum Tackle im Einsatz in Malaysia

Vor ein paar Wochen machte ich mich auf den Weg nach Malaysia, genauer gesagt nach Kuala Rompin an der Ostküste, das Mekka für das Angeln auf Sailfish in Asien! Mit im Gepäck hatte ich viele Quantum Ruten und Rollen, die Blu Tuna Spin 130 g mit einer Cabo 80 für die großen Popper und Livebait fischen, eine Blue Spin 80 g mit einer Iron 50 zum leichten Angeln und eine Pike Shooter mit einer Cabo 60 für die mittlere Angelei.

Zum Angeln vor Ort: 
Während im Heck vom Boot die Blu Tuna Spin mit der Sardine am Haken auf einen Sailfish wartet, steh ich im Bug und werfe mit der Pike Shooter und versuche einen Sail mit Kunstköder zu fangen. Das gelang mir leider nicht: ich konnte zwar mehrere haken, aber sie schüttelten die Köder immer wieder im Sprung ab ….  Doch die Pike Shooter tat ihren Dienst und war den Sails gewachsen! So richtig gefordert wurde die Rute dann bei einem Queenfisch, aber auch der war kein großes Problem.

Eine Combo, die mich sehr positiv überrascht hat, ist die Blue Spin mit der Iron! Ehrlich gesagt, macht sie auf den ersten Blick nicht den Eindruck, aber in der Rute steckt viel Power! Ohne Probleme konnte ich Barracudas bis 1,40 m oder eine Cobia von ca. 1.10 m ausdrillen!
Es haben natürlich immer wieder Sail auf die Köderfische gebissen, dann musste die Blue Tuna Spin ran und zeigen, was sie kann und die Bremse der Cabo musste gut arbeiten bei den bis zu 200 m weiten Fluchten der Fische. Aber auch die wurden ausgebremst und mussten sich geschlagen geben!

Dazu kamen noch ein paar Trevalleys, große Hornhechte und kleinere Grouper. Alles zusammen ein sehr gelungener Trip!

Infos zu dem Ziel findet ihr hier: www.getawaytours.eu/de/

Gruß
Florian Meyer