Sie befinden sich hier:

07.04.2005

Hegefischen Tandem-Cup Eixendorfer See 2005

  
  




Ausrichter:

Fischereiverein e.V. Neunburg v. W.


Ort:   

Eixendorfer See


Zeitpunkt:   

Samstag, 25. Juni/Sonntag, 26. Juni 2005

1. Durchgang: Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr; Auslosung 11.00 Uhr

2. Durchgang: Sonntag von 08.00 bis 12.00 Uhr; Auslosung 06.00 Uhr

    

Treffpunkt:   

Parkplatz „alter Bauhof“ von Neunburg kommend linke Seeseite (Beschilderung beachten)


Gewässer:   

Eixendorfer See,

Wassertiefe: 2 m – 6 m (10 m vom Ufer entfernt)

Plattform mit Rädern ist erforderlich.

   

Hegemaßnahme/Gewässergüte:

Zweck der Veranstaltung ist die nachhaltige Umsetzung der Hegemaßnahmen des Neunburger Fischereivereins. Der Eixendorfer Stausee weist einen sehr hohen Weißfischbestand auf, vor allem Brassen, Güstern und Kreuzungen. Das Hegefischen dient der Reduzierung dieser Fischarten. Es wird damit ein Beitrag geleistet, um die Algenblüte einzuschränken.


Angelgerät:   

1 Handangel (Angelmethode frei)


Futter:   

max. 10 Liter Trockenfutter, füttern ab Startsignal (Zuckmücken und gefärbte Maden sind nicht erlaubt!)


Fische:   

Brassen, Güstern, Kreuzungen ohne Maß


Behandlung des Fanges: 

Hälterung in hinreichend geräumigen, knotenfreien Textilsetzkeschern; die Fische sind schonend zu behandeln. Sie werden einer sinnvollen Verwertung zugeführt. Sämtlichen weiteren, nicht dem Hegeauftrag unterliegenden Beifängen sind unverzüglich nach den Grundsätzen fischweidgerechter Behandlung ins Fanggewässer zurückzusetzen.


Aufbau des  Platzes:

Die Sitzkiepe bzw. die Plattform darf zum Tandempartner nicht weiter als 1,5 m entfernt sein.


Startgebühr:   

Das Startgeld pro Tandem beträgt 100,00 EUR (Tageskarten sind in der Startgebühr enthalten!).

Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 01.06.2005 auf das

Konto-Nr. 110 099 132,
BLZ 750 510 40,
bei der Sparkasse Pfreimd,
Kontoinhaber: Albert Wiederer.

Die Einzahlungsbestätigung gilt als Anmeldung.


Wertung:   

Nach Gewicht in vollen Gramm. Das höchste Gewicht im Sektor ergibt die Platzziffer 1 usw.


Ehrenpreise:   

Für die Hegeangler stehen Ehrengaben zur Verfügung.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:


Wiederer Albert
Tel. 09604 914199
E-mail: wiederer@comject.de

   

Für Speisen und Getränke ist gesorgt!


Der Veranstalter sowie der Fischerverein e. V. Neuburg v. W.  übernimmt keinerlei Haftung für evtl. entstehende Sach- und/oder Personenschäden


Zusätzliche Informationen u. a. über den Stausee Eixendorf erhalten Sie auf der Homepage der Fischereivereins e. V. Neunburg v. W. unterwww.fischereiverein-neuburg.de