Sie befinden sich hier:

News Archiv

21.08.2019

Kinderfischen des Eltern Kind Zentrums „Wichtelhausen“

Alljährlich sind die Damen des Eltern Kind Zentrums „Wichtelhausen“ (St. Valentin, Österreich) bestrebt, abwechslungsreiche Events für ihre Mitglieder zu planen. Wie der Zufall es will, ist der Mann der Obfrau begeisterter Angler, und was liegt da näher, als ein Kinderfischen auszurichten? Nachdem mir mein Veranstaltungskalender freie Tage anbot, fragte ich meinen lokalen Fischerverein, ob sie für dieses Event ein Gewässer zur Verfügung stellen würden. Da der FV Enns ohnehin selbstredend den Angelnachwuchs sehr fördert, war die Tür schnell zu einem der besten Gewässer, die wir im Umkreis...

mehr

19.08.2019

Black Cat Solid Fun – Ruten-Garant für Drillspaß

Während meiner letzten Reise nach Frankreich hatte ich nicht nur vor, vom Ufer aus zu angeln. Das Wels-Spinnfischen vom Boot aus wird immer spektakulärer und auch ich hatte die Absicht, in See zu stechen. Um sicherzustellen, dass ich es mit jedem Wels auf mich nehmen konnte, legte ich mir sogleich eine Rute zu, mit deren Handling ich ohne Weiteres zurecht kam. Dabei fällt die Rute beim Bootsfischen in der Regel kürzer aus als beim Uferangeln. Mit einer Länge von 1,80 Metern und einem Wurfgewicht von 240 Gramm ist die Black Cat Solid Fun die ideale Allroundrute und somit mustergültig für das...

mehr

19.08.2019

Wild Cat‘z – Waller-Joker für Südwest-Frankreich!

Die sehr späte Laichzeit in diesem Jahr war passé und wir fuhren direkt in den Südwesten Frankreichs, um uns nach längerer Zeit einen objektiven Eindruck von einem Gewässersystem zu verschaffen. In den letzten Jahren wurde in der Szene viel darüber geredet. Unglaubliche Großfischraten sollte es dort zu fangen geben. Um ein Wörtchen mitreden zu können, überprüften wir nun in Eigenregie das dortige Terrain auf Herz und Nieren. Vor ungefähr zehn Jahren waren wir schon einmal dort. Damals, in einem Januar, stand uns eine klirrend kalte Wintertour bevor. Etliche Kilometer mehr auf dem Tacho und...

mehr

13.08.2019

Mission completed – Angelreise für Jugendliche zum Todalsfjord nach Norwegen im Juli 2019

Eine Reise ins Angler-Traumland: Das wünschen sich viele Petrijünger hier in der Heimat, für acht angelbegeisterte Jugendliche ging dieser Traum nun in Erfüllung! Ganze elf Tage dauerte die Reise an den Todalsfjord, der knapp südlich von Trondheim liegt, und die Tage waren vollgepackt mit tollen Erlebnissen. Zahlreiche Elche konnten wir bereits auf der Hinfahrt quer durch Norwegen sehen, dazu kamen Schweinswale und Seeadler, Eidechsen und Kreuzottern, Kolkraben und Silbermöwen am Fjord. Wir gingen viel schwimmen, wandern, Beeren und Pilze suchen aber auch mal angeln im norwegischen Fjell...

mehr

08.08.2019

In geheimer Mission – die Micro U-Pose beim Wallerangeln!

Wenn es um das Wallerangeln geht, dann fallen uns spontan zwei Top-Reviere ein: Neben dem Ebro in Spanien macht vor allem der Grande Fiume Po in Italien von sich reden. Nirgendwo sonst gibt es eine derart üppige Population an Großfischen wie dort. Bereits in den 1980er Jahren machten sich die ersten „verrückten Angler“ auf den Weg, um den Flussmonstern die Stirn zu bieten. Damit läuteten sie auch das Zeitalter der modernen Sportfischerei auf Wels ein. Natürlich dauerte es nicht lange und entlang des Flusses siedelten sich hier erste Camps und Bootsvermietungen an. Drei Jahrzehnte später...

mehr

06.08.2019

Hör mal, wer da klopft!

Das Klopfen zählt mit Abstand zu den spannendsten Welsangelmethoden. Dicke Sicheln von aufsteigenden Fischen auf dem Echolot, die dem Klang des Wallerholzes augenscheinlich verfallen, sind hierfür ohne Zweifel ausschlaggebend. Aber auch der Einblick in die Unterwasserwelt und die damit verbundene Gewissheit, was wohl gerade am Köder passiert, machen diese Angelmethode so unglaublich reizvoll und aufregend. Richtig angewandt, kann der Welsangler mit geeignetem Gerät und passender Präsentation der Köder in vielen Gewässern wahre Sternstunden erleben. Aber hierfür bedarf es einer korrekten...

mehr

31.07.2019

Beißflaute – die Stunde für kleine Köder!

Das Wetter machte es uns Anglern im ersten Halbjahr oft nicht gerade leicht. Ständig wechselnde Wetterlagen verlangten unser ganzes anglerisches Können. Auch die Fische meinten dann „wetterwendisch“ sein zu müssen. Ob nun bei schon fast herbstlichen Temperaturen oder an Tagen mit ausgewachsener Hitze, sie bissen äußerst launig! So erging es mir dann auch vor kurzem erst wieder, als ich an einem schönen Tageskartengewässer in Bayern zu Gast war. Im Grunde wollte ich mit dem Methodfeeder unsere neue Futtersorte von Browning – das Method Formula Fish – einmal ausgiebig testen. Mit...

mehr