Sie befinden sich hier:

Hallo,

ich heiße Florian Meyer, bin 31 Jahre alt und wohne in Buxtehude nicht weit von Hamburg und der Elbe entfernt. Meine Brötchen verdiene ich bei Airbus als Verfahrensmechaniker für CFK-Technik.

Meine anglerische Karriere begann mit dem Bestehen der Angelprüfung mit 13 Jahren in meinem Heimatverein in Buxtehude. Dort kam ich in der Jugendgruppe und dem Allroud-Angeln zum Wettkampfstippen in Kontakt was ich auch bis zum 18. Lebensjahr viel im Hamburger raum gemacht habe.
Danach hab ich mich ein paar Jahre den eine Nr. größeren Friedfischen gewidmet, den Karpfen. Habe viele Kiesgruben in der Umgebung unsicher gemacht und auch so einige Wochen an der Mecklenburger Seenplatte verbracht.

Etwa ab 2004 hab ich mich dann den Raubfischen verschrieben und bin denen bis heute treu geblieben! Bedingt durch meine Nähe zur Elbe bin ich häufig dort mit meinem Boot im Hamburger Hafen unterwegs und stelle den Zandern und Rapfen nach. Durch meine nebenberufliche Tätigkeit als Guide auf Rügen bin ich aber auch öfter mal auf den Bodden und versuche meine Gäste zu ihrem Traumfisch zu verhelfen.
Es reizt mich aber genauso ab und zu mal den Welsen in Italien oder Spanien nachzustellen oder nach Nordnorwegen zu fliegen und zu versuchen einen großen Heilbutt oder Dorsch zu erwischen.
Das Angeln in fernen Ländern hat sich bei mir in letzter Zeit zu einer Art „sucht“ entwickelt und nach zwei Reisen nach Kanada und einer nach Malaysia sind schon weitere Touren gebucht und ich bin gespannt wo es mit demnächst noch hin verschlägt!

Zu ein paar Personen aus dem Zebco-Team habe ich schon seit ein paar Jahren Kontakt durch gemeinsame Touren und ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit dem gesamten Team!

Grüße
Florian Meyer