Sie befinden sich hier:

Constanze Laudage

Meeresangeln - eine reine Männerdomäne? Nichts für das zarte Geschlecht?

Diesen Vorurteilen zum Trotz begann ich vor über 10 Jahren mit dem Meeresangeln. Ursprünglich war es eine willkommene Ablenkung von meiner eigentlichen Aufgabe - dem Studium. Was kann für eine Kieler Sprotte da näher liegen, als in der Ostsee zu angeln? Doch nach und nach entwickelte sich daraus ein großartiges Hobby und nicht zuletzt eine echte Leidenschaft. Mein Angelrevier beschränkte sich zunächst nur auf die Küste um meine Heimatstadt. Es dehnte sich aber bald auf die weitere Ostseeküste Deutschlands aus. Um weitere Herausforderungen zu suchen, habe ich dann auch im Ausland wie England, Norwegen, Dänemark, Portugal oder Italien die Ruten ausgeworfen.
Das Rauschen der Brandung, der Wind pfeift mir um die Nase, gespannt schaue ich auf meine Rutenspitzen - das ist die Faszination Brandungsangeln, die ich so liebe!
Während meiner regelmäßigen Angelausflüge kommen natürlich auch das Spinnfischen auf Dorsch und Forelle, sowie das Bootsangeln nicht zu kurz.
Als frisch gebackene Mama erfordert es schon manchmal etwas Organisationstalent, die Zeit für den Weg ans Wasser aufzubringen - aber wo ein Wille ist, findet sich ein Weg.
Ich möchte durch meine Aktivität mit Zebco/Quantum so viele Menschen wie möglich begeistern, mitreißen und motivieren, vor allem die Damen!

Kontakt:
conja@gmx.at