Sie befinden sich hier:

Hi, mein Name ist Georg Laschke. Ich bin in der Nähe von Berlin geboren und wohne auch noch heute dort. Mein Vater hat mich bereits in jungen Jahren mit zum Angeln genommen und so lernte ich schon früh die Liebe zur Natur kennen. Als ich dann meine erste eigene Angel in den Händen hielt, war ich kaum noch vom Wasser weg zu bekommen. Ich war von allem begeistert was Flossen hatte und es war mir egal, ob die Fische klein oder groß waren der Spaß und die Natur standen wie auch noch heute für mich im Vordergrund.
Seit etwa 3 Jahren bin ich voll und ganz dem Spinnfischen verfallen. Es begeistert mich immer wieder, mit welchen Tricks man ein Stück Gummi oder Plastik zum Leben erwecken kann. Ich fische viel in kleinen Waldseen auf Barsch und Hecht oder im Fluss auf Rapfen und Zander. Mein Lieblingsfisch ist und bleibt der Barsch, weil man ihn mit so vielseitigen Methoden befischen kann  dass es nie langweilig wird.
Vor ca. 2 Jahren entdeckte ich das Baitcasten für mich und war sofort infiziert und begeistert, wie genau man mit diesen Rollen werfen kann.

Euer Hackel