Sie befinden sich hier:

Mein Name ist Uli Scheuerer, ich bin 20 Jahre alt und komme aus der schönen Oberpfalz unweit von Regensburg. Mein Lebenslauf in Sachen Fischerei und Angeln begann, wie bei vielen von Euch, schon sehr früh. Im Alter von 6 Jahren wurden bereits mit dem Onkel die örtlichen Vereinsgewässer unsicher gemacht. Forelle, Karpfen, Aal – nichts war vor mir sicher und schnell stellte sich heraus, dass diese Faszination bei mir mehr und mehr zunimmt.
 
Gehen wir ein paar Jahre weiter, denn dann finde ich mich im jungen Alter von 13 Jahren auf einer heißen italienischen Sandbank wieder. Das Jugend- Welscamp am Po war wohl der Schlüsselpunkt meiner Fischerei. Das erste Mal an diesem gigantischen Fluss muss auch jener Moment gewesen sein, als es um mich geschah. Der Fluss veränderte mein Leben. Angeln war ab da an nicht nur noch ein Hobby. Jede freie Minute wurde am Wasser verbracht.

So wunderte es auch keinen, dass es beruflich in die gleiche Richtung ging. Eine Ausbildung in einem der größten Angelläden Deutschlands verschaffte mir einen guten Einblick zu Gerät und Technik. Neben der intensiven Fischerei in meinem Hausgewässer, wurde immer wieder nach neuen Herausforderungen gesucht. Im Laufe dieser Zeit unternahm ich viele Reisen im In- und Ausland. Egal ob Karpfen am Lac de Saint Cassien, Waller in den Nebenflüssen des Ebro oder auf Thuna, Gt und Co. im tropischen Salzwasser. Gerade das Big-Game-Angeln fasziniert mich neben meinem Hauptzielfisch, dem Wels, immer mehr.

Ein Gewässer ließ mich aber nie ganz los, der Fuime Po einer der besten Wallergewässer unserer Breiten. Genau aus diesem Grund bin ich besonders stolz darauf, seit kurzer Zeit in einem der Wallercamps am Fluss tätig zu sein. Nun kann ich mich voll und ganz auf diesen tollen Fisch konzentrieren und verbringe fast meine komplette Zeit am Fluss.
 
In naher Zukunft sind noch viele weitere Trips auf die Giganten des Süß- und Salzwassers geplant, deshalb freue ich mich ganz besonders auf die Unterstützung und Zusammenarbeit mit dem Team Black Cat und der Firma Zebco Europe.
 
Beste Grüße
Uli Scheuerer