Sie befinden sich hier:

Kevin Weiß

Bereits im jungen Alter von 5 Jahren durfte ich meinen Cousin zum ersten Mal ans Wasser begleiten. Von diesem Tag an war es geschehen und die Angelei ließ mich nicht mehr los. Im Laufe der Jahre stellte ich allem nach, was Flossen und Schuppen hatte, bis ich 1998 am spanischen Ebro meine erste Begegnung mit dem Wels hatte. Seit diesem ungleichen Kampf damals ist der Wels mein Zielfisch Nr.1.

Es folgten unzählige Reisen an die besten Welsgewässer Europas. Bevorzugt beangele ich die großen Ströme und Stauseen in Italien, Frankreich, Spanien und Deutschland. Ein großer Fluss schenkt einem nichts und kann einem alles nehmen! Genau diese Schwierigkeiten üben eine wahnsinnige Faszination auf mich aus und machen die Angelei zu einer reizvollen Aufgabe. Abenteuer pur!

Mit dem Rhein vor der Haustür habe ich die Möglichkeit das beste Welsgewässer in Deutschland zu befischen. In den letzten Jahren konnte ich einige kapitale Exemplare im Rhein überlisten, aber das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Ich bin gespannt was mich in der Zukunft noch erwartet.

Schon seit Jahren vertraue ich den Produkten der Black Cat Range bei meiner Jagd nach den Giganten des Süßwassers und konnte damit bereits zahlreiche Großwelse überlisten. Black Cat ? The best way to catch!

Ich freu mich meine Erfahrung in das Rhino BlackCat-Team mit einbringen zu können und auf die zukünftige Zusammenarbeit.