Sie befinden sich hier:

Mein Anglerleben begann im Alter von 8 Jahren als ich die Fischer an der Hafenmole am Bodensee beobachtete. Stundenlang hielt ich mich dort auf und schaute zu wie sie den Seeforellen nachstellten. Mit 10 Jahren konnte ich dann endlich selber den Angelschein machen. In dieser Zeit probierte ich alle Grundangeltechniken aus und konnte voller Leidenschaft meine ersten Weißfische und vereinzelt auch mal einen Raubfisch überlisten. Die Erfahrungen aus dieser Zeit sind Gold wert, dennoch entwickelt man sich immer weiter. Die komplexe Fischerei auf Raubfische hat mich mittlerweile so in den Bann gezogen, dass ich seit einigen Jahren fast ausschließlich auf unsere beheimateten Räuber angle. Dabei kommen sowohl Kunstköder als auch Naturköder zum Einsatz. Die Taktik und Strategie richtet sich meist nach der Jahreszeit. Beheimatet bin ich nun am Oberrhein, einer Umgebung mit reichlich Wasser. So finde ich jeden Tag Zeit um mindestens eine Stunde am Wasser zu verbringen.

Ich wünsche auch Ihnen viel Freude am Wasser mit jeder Menge spannenden Erlebnissen!

Auch sind sie gerne auf meiner Homepage www.raubfisch-xxl.de willkommen.

Daniel Katzoreck