Produkt des Monats

Throttle

Das von den amerikanischen Quantum-Ingenieuren neu entwickelte „Reel Engine“-System baut auf einem Aluminiumgehäuse auf, in das die Buchsen für die Achsen nachträglich eingefräst sind. Das garantiert eine viel höhere Passgenauigkeit, was sich in einer exzellenten Laufruhe und hoher Robustheit der Rolle widerspiegelt. Auch verhältnismäßig große und schwere Köder den ganzen Tag einzuspinnen meistert die Rolle spielend.

News

15.02.2017

Wild Water Tours mit Robin Illner

Münster. Robin Illner bietet in einer Kooperation mit dem Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. aus Münster vier verschiedene Angelseminare in NRW an. Die Seminare beinhalten jeweils einen kurzen theoretischen Teil, um dann in eine Praxisphase mit allen Teilnehmern überzugehen. Am 7. Mai und am 25. Juni werden Techniken zum Feederangeln an der Lippe gezeigt. Am 9. September findet am Ternscher See ein Nachtseminar statt, bei dem es um den Fang von großen Friedfischen wie Schleien und Karpfen im See gehen wird. Der Termin am 10. Dezember bietet Techniken zum Winterangeln auf...

mehr

14.02.2017

Neu: Browning Xenos Feeder

Tostedt. Browning bringt mit dem Xenos Feeder den wohl innovativsten Futterkorb auf den Markt. Neben den konventionellen Edelstahlfutterkörben verwenden viele Angler mittlerweile Kunststoffkörbe. Die Vorteile sind einleuchtend: bessere Flugeigenschaften, besserer Halt für leichte Futtermischungen, weniger Scheuchwirkung als ein blinkender Edelstahlkorb und schnelles Aufsteigen des Feeders beim Einkurbeln. Der Xenos Feeder ist ein solcher Kunststoffkorb, der all diese Vorteile in sich vereint, und er ist sogar in der beliebten Speedkorbausführung konstruiert.Doch es ist kein einfacher...

mehr

07.02.2017

Gewaltiger Mandarin-Wels mit der Spinnrute gefangen

Mequinenza. Anfang Februar ging Quantum-Teamangler Fredrik Harbort ein Fisch an die Angel, der sicher überregional für Aufsehen sorgen wird. Fredrik war Gast im Angelcamp von www.urlaub-nach-mass.de und traf sich für einen Tag mit seinem Freund Thomas Axthaler, um im spanischen Rio Segre Winterwelse zu befischen.Mit dem neuen Guiding-Driftboot von Thomas ließen sich viele lange Zeit unbefischte Bereiche des Flusses ansteuern. Der Winter ist eine eher ungewöhnliche Zeit für die aktive Spinnfischerei im schnell fließenden Wasser, doch durch die warme Witterung in Spanien erhofften sich die...

mehr
"

Warum sind Fische schlechte Tennisspieler?

Weil sie nicht ran ans Netz wollen

"